KONTAKT

Fragen Sie uns einfach:

Gesundheitszeitung 8/2018

Liebe Leserinnen und Leser der Gesundheitszeitung,

es ist richtig Sommer geworden, viele sind im Urlaub – auch aus Ihrem internationalen Rathaus-Apotheken-Team – aber es passiert trotzdem weiter viel bei uns!

 

  1. Im Sommer fangen regelmäßig neue „Azubis“ bei uns an – in diesem Jahr Sanela, der wir einen guten Start wünschen. Aleyna hat ihr Examen als PKA mit großem Erfolg abgelegt – und wir mussten diese tüchtige Mitarbeiterin einfach behalten! Da wir seit vielen Jahren eine bewusste, aktive und erfolgreiche Integration ausländischer Menschen in unserem Betrieb pflegen, haben wir gerade noch einen fünften Azubi mit rumänischen Wurzeln zu uns genommen: Adrian-Diego Dinca, der ab September zu uns stoßen wird! (Übrigens bilden wir seit vielen Jahre regelmäßig in drei verschiedenen Berufen aus – und übernehmen auch viele der Ausgebildeten. Näheres finden Sie auf der zweiten Seite).
  2. Auch die WM ist nicht spurlos an uns vorbeigegangen – wenn auch wohl in unserer eigenen Nationalmannschaft die Integration nicht so erfolgreich geklappt hat. Wir haben jeden Tag eine andere Kosmetik-Aktion gemacht – Bilder finden Sie auf der vorletzten Seite.
  3. Bei der Gelegenheit haben wir mit der al balsam-Kosmetik aus Marokko eine ganz tolle Entdeckung gemacht: Natürlich, halal, umweltschonend, wir sind begeistert! Probieren Sie selbst!
  4. Auch für unser Theater hat die Sommerpause begonnen. Einer der letzten Auftritte unserer sympathischen, quirligen Kammersängerin Marilyn Bennet war bei der Geburtstagsfeier eines guten Freundes, bei der sie unterstützt wurde durch Hiltrud Fehske mit ihrer schönen Bratsche. Und wissen Sie, worauf sich Marilyn Benett zu Beginn ihrer Sommerferien am meisten freute: Eine Champagner-Wohlfühl-Verwöhn-Behandlung in der Kosmetik Oase der Rathaus Apotheke!
  1. Apropos Kultur in Hagen: Im nächsten Jahr wird bundesweit das 100-jährige Bauhaus-Jubiläum gefeiert – und Hagen ist mit ganz großem Engagement dabei! Die Wiege der Bauhaus-Schule liegt nämlich im sogenannten „Hagener Impuls“ durch Karl Ernst Osthaus. Was Ihre Rathaus-Apotheke damit zu tun hat und ein paar weitere Informationen finden Sie auf der vorletzten Seite.
  2. Über das Umweltbewusstsein Ihrer Rathaus-Apotheke haben wir mehrfach berichtet mit den E-Fahrzeugen, dem Lasten-E-Fahrrad und den Aktionen Schmetterlinge statt Plastiktüten. Nun haben wir das Ökostrom-Siegel der Mark-E erhalten und streben gerade die Auflagen zum „Klimaprofi für den Mittelstand“ an.
  3. Einen etwas ungewöhnlichen Informationsabend durften interessierte Kunden erleben, als wir uns mit der Eigenherstellung von Obst-Wein beschäftigt haben.

 

Einen schönen Sommerurlaub wünschen wir Ihnen – denken Sie an Ihre Reise-Apotheke und den geeigneten Sonnenschutz – wir beraten Sie gern dazu individuell.

Ihr Christian Fehske und Klaus Fehske

sowie das ganze hilfsbereite, gut gelaunte internationale Team Ihrer Rathaus-Apotheke Dr. Fehske
– Kompetent, engagiert, gastfreundlich, ganzheitlich!

 

P.S.: Ach ja — fast hätte wir vergessen Ihnen unseren jüngsten Nachwuchs vorzustellen: Derya Ünals Sohn Ömer!

 

Zurück